Grund- und Mittelschule Poppenhausen
Grund- und Mittelschule Poppenhausen

Rumänienhilfe Weihnachtspäckchen gegen die Not

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

seit Jahren beteiligt sich unsere Schule daran, Menschen, die es nicht so gut haben wie wir, zu Weihnachten eine besondere Freude zu bereiten. Auch in diesem Jahr wollen wir uns wieder beteiligen und die Päckchen durch die Familie Seemann aus Sömmersdorf an Bedürftige weiterleiten.

 

Zielgruppen: Kinder, Familien oder ältere Menschen

 

Benötigt werden:

 

- Hygieneartikel, wie Shampoos, Duschgels, Zahnbürsten, Zahnpasta …

- warme Kleidung, wie Strumpfhosen, Mützen, Handschuhen (gebraucht, aber noch gut)

- Kindersachen von Haarspangen bis zu Bilderbüchern

- Schulbedarf

- Spielsachen

- Süßigkeiten, wie Schokolade, Gummibärchen, Kaugummi …

- Konserven, Nudeln, Mehl, Zucker, Reis… (für Familien)

- Wichtig!! Keine verderblichen Lebensmittel!

 

Wenn Sie etwas spenden wollen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

 

1. Sie packen ein richtiges „Weihnachtspäckchen“ für ein Kind oder eine Familie.

Verpacken Sie dieses Päckchen in Weihnachtspapier und kennzeichnen es bitte mit dem Alter und ob es für einen Jungen oder ein Mädchen bestimmt ist.

 

2. Sollte Ihnen ein ganzes Paket zu viel sein, können Sie gerne auch einzelne „Spenden“ in der Schule abgeben.

 

Wir sammeln diese in größeren Schachteln, getrennt nach Lebensmitteln (Nudeln, Mehl, Reis…), Hygieneartikeln (Deo, Seife, Duschgel, Shampoo…) und Sonstigem. Nutella und Spaghetti sind sehr beliebt.

 

Wir sammeln ab sofort bis zum 23. November und leiten die Sachen dann nach Sömmersdorf weiter, damit sie noch vor Weihnachten am Ziel ankommen.

 

Wir sagen schon jetzt ein herzliches Dankeschön für Ihre/eure Mithilfe.

 

Schulleitung, Lehrer und SMV der Grund- und Mittelschule Poppenhausen

Druckversion Druckversion | Sitemap
Grund- und Mittelschule Oberes Werntal Poppenhausen

Anrufen