Grund- und Mittelschule Poppenhausen
Grund- und Mittelschule Poppenhausen

Infos zur Klasse:

Klassenlehrerin: Frau Meyer

 

Hier könnt ihr Einiges über uns und unsere Aktionen im laufenden Schuljahr erfahren.

Zweitklässer turnen mit ihren Patenkindern aus der ersten Klasse

– Bewegungsbaustelle am 25. November 2019

 

Eine wunderbare Bewegungslandschaft erwartete unsere Zweitklässer und ihre Patenkinder aus der 1. Klasse Ende November in der großen Turnhalle. Bernd Hemmert hatte mit seinen Mittelschülern verschiedene Stationen aufgebaut, die zum Schwingen, Hangeln, Rutschen oder Springen einluden. Mit Hilfe ihrer Paten war es auch für die Jüngeren kein Problem, sich an den großen Geräten zurechtzufinden und so hatten alle viel Spaß!

Text und Fotos Sigrid Meyer

Vor den Herbstferien hieß es für die 2a und die 2b: „Ab in die Hecke!“.

Wir haben uns leise die Hecke in der Nähe der Schule angeschaut, um möglichst viele Tiere zu entdecken…und tatsächlich: wir haben Spinnen, Vögel, Würmer, Raupen und vieles mehr gesehen! Leider auch Müll. Aber den haben wir gemeinsam entsorgt, damit die Hecke ein sauberes Zuhause für die Tiere und Pflanzen bleibt.

Rot leuchten dort die Hagebutten und auch kugelrunde, blaue Schlehen haben wir gefunden und betrachtet. Mit einem Bestimmungsschlüssel haben wir sogar herausgefunden, dass das die Pflanzen Heckenrose und Schlehdorn sind. Toll, wie viel man direkt neben der Schule entdecken kann!

Am 7. Oktober 2019 machten sich die Erst- und Zweitklässler auf den Weg nach Maibach. Dort angekommen wurden wir vom Verein für Gartenbau und Landespflege in der Zehntscheune begrüßt. Nach einer kurzen Einführung durften die Kinder die Äpfel waschen und in der neuen Obstmühle zermusen. Anschließend wurden die Apfelstücke in der Kelter zu leckerem Apfelsaft gepresst. Natürlich durfte nach getaner Arbeit das Probieren nicht fehlen. War das lecker! Alle waren von dem schönen Tag begeistert und wir bedanken uns noch einmal recht herzlich beim 1. Vorstand Hans-Jürgen Weisenberger und seinen Helfern.

Patenschaft zwischen Zweit- und Achtklässlern

 

Auch in diesem Schuljahr bekamen die Zweitklässler wieder Besuch von ihren großen Paten aus der M8. Stolz lasen ihnen diesmal die Grundschüler aus ihren Lieblingsbüchern vor. Aufmerksam und beeindruckt hörten ihnen die Achtklässler zu. Zusammen wurde im Anschluss noch ein kleines Leseheft bearbeitet. Die Zeit verging auch dieses Mal wieder wie im Fluge. Alle freuen sich schon auf das nächste Treffen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Grund- und Mittelschule Oberes Werntal Poppenhausen

Anrufen