Grund- und Mittelschule Poppenhausen
Grund- und Mittelschule Poppenhausen
Infos zur Klasse 8a:

Klassenlehrer: Herr Hemmert

 

Sprechstunde: hier

 

 

Proben:

 

 

Freitag, 17.05. GSE- Probe

Freitag, 24.05.  Mathematik Probe

Montag, 27.05.  PCB Probe

Freitag, 31.05.   Deutsch Probe

 

 

 

11.03. - 15.03.2019 Praxiswoche, danach jeweils donnerstags (21.03., 28.03., 04.04., 11.04., 02.05., 09.05., 16.05., 23.05., 06.06., 27.06., 04.07.)

Hexen in Zeil am Main?

 

Wir, die Klasse 8a, fuhren am Montag, den 10.12.2018, zur Hexenführung nach Zeil am Main, da wir im Unterricht die Lektüre „Die Hexe von Zeil“ gelesen hatten.

Am Marktplatz erwartete uns unser „Hexenführer“ Herr Schlegelmilch, der uns einige interessante Informationen aus der damaligen Zeit nahebrachte. So hatte Zeil am Main vor dem Beginn der Hexenverbrennungen um 1616 ca. 800 Einwohner. Um 1631, als die Schweden Zeil eroberten und die Verbrennungen der angeblichen Hexen beendeten, lebten gerade noch 150 Menschen in der Stadt. Vom Marktplatz aus ging es zum Speyersbrunnen, dem Hexentanzplatz, an dem früher die angeblichen Hexen getauft worden und sich zum Tanzen getroffen haben sollen. Entlang der Stadtmauer mit den Türmen, in denen die Menschen eingesperrt waren, ging es zum Hexenturm an dem die Führung endete. Hier wurden die Hexen in früherer Zeit verhört und gefoltert. Heute befindet sich ein Museum zu der damaligen Zeit im Turm. Gleich am Eingang steht auf einer kleinen Tür: „Wie sah eine Hexe aus?“. Wenn man dann diese Tür öffnet, schaut man in einen Spiegel. Dadurch soll gezeigt werden, dass jeder als Hexe(r) beschuldigt werden konnte. Danach ging es weiter mit vielen Informationstafeln zur Hexenverfolgung und endete schließlich im ehemaligen Gefängnis.

Nach der Führung konnten wir uns besser vorstellen, wie die angeblichen Hexen gelebt und gelitten haben mussten. Wir haben auch eingesehen, dass die Geständnisse, die unter Folter erzwungen wurden natürlich wertlos waren, da jeder irgendwann gestanden hat.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Grund- und Mittelschule Oberes Werntal Poppenhausen

Anrufen